Willkommen bei der Auszeit mit Pferden!

Hier findest du einen Einblick in die Pferdezeit, den der rbb gefilmt hat! Ab Minute 3:24 gehts um die Auszeit.

Wir freuen uns, wenn wir dir unsere aktuellen Angebote der Auszeit mit Pferden schicken können! Trag dich dafür gern hier für unseren Infobrief ein!

Hier findest du die –> monatlichen Termine und den Ablauf <– der monatlichen Pferdezeit!

Wir haben auch weitere Angebote wie Teamausflüge oder Geburtstagsausritte. Schau dich gern um.

Was ist die Auszeit mit Pferden?

Bei der Auszeit mit Pferden begegnest du unserer 10-köpfigen Pferdeherde, die auf einer großen, abwechslungsreichen Weide in der Brandenburger Wildnis lebt. Ganz nebenbei begegnest du nicht nur den Tieren, sondern vor allem auch dir selbst.

Im Kontakt mit diesen wunderbaren Tieren darfst du bei dir selbst ankommen. Du darfst dich entspannen und bist eingeladen, aus dem Alltag auszusteigen, zu entschleunigen und dich und dein Leben aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten. Denn die Pferde zeigen dir, wer du wirklich bist.

Warum ist die Auszeit mit Pferden so wirkungsvoll?

Durch speziell von uns entwickelten Selbstwahrnehmungsübungen kommst du ins Spüren. Der sinnliche Kontakt mit den Tieren kann dich tief im Inneren berühren und dir einen neuen Zugang zu dir selbst aufzeigen. Die Pferde sind unsere Spiegel durch sie dürfen wir uns genau so sehen, wie wir sind und ob wir unsere Wahrheit leben. Sie helfen uns dabei, einen Blick auf unsere Schatten zu werfen und Licht hineinzubringen ohne zu bewerten. Bei den Pferden darfst du genau die sein, die du bist! Alles andere darf losgelassen werden.

Bist du bereit, dich durch die Augen der Pferde selbst zu sehen?

Mit der wilden Natur in und um dich herum spürst du ein Gefühl von absoluter Freiheit. Achtsamkeitsübungen, der Austausch in der Gruppe und das gemeinsame Kochen über dem Feuer machen die Pferdezeit zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Was ist das Besondere an der Auszeit mit Pferden?

  • Begegnung mit einer sehr frei lebenden Pferdeherde ohne die üblichen Reitstall-Konventionen
  • Entspannung und Entschleunigung in Wald und Flur
  • Wunderschöne Naturerfahrung wie in Kanada oder Island ohne irgendwohin fliegen zu müssen
  • Raus aus dem Alltag, sich selber spüren – angeleitet von Lisa
  • Besonders tiefe Gespräche durch den gehaltenen Rahmen des Frauenkreises
  • Grenzen erfahren und darüber hinauswachsen durch den intuitiven Umgang mit den Pferden – begleitet durch Anja

Pferdeherde und Frauengruppe in Brandenburg unterwegs
Frauen und Pferde zusammen unterwegs

Häufig gestellte Fragen

Es kommt oft die Frage auf, ob wir dann auch reiten oder nur die Herde kennen lernen und was die Vorraussetzungen sind? Ob Frau reiten können oder Erfahrung mit Pferden haben muss?

Mehr Fragen haben wir hier beantwortet.

Keine Angst vor Pferden!

Du hast Angst vor Pferden, würdest aber so gerne mal mit diesen wunderbaren Tieren in Berührung kommen?
Oder hast du ein schlimmes Erlebnis mit ihnen gehabt, was du gerne bearbeiten würdest?

Bei der Auszeit mit Pferden sind immer wieder Frauen dabei, denen es genau so geht. Durch die achtsame und bewusste Begleitung durch uns, ist es möglich deine Ängste abzubauen und wieder voller Vertrauen in dich und die Tiere zu sein. Du hast die Möglichkeit diese Erfahrung im geschützten Kreis unter Frauen bei einer Auszeit mit Pferden zu erleben oder bei einem ganz persönlichem Einzeltermin.

Auch für Frauen mit Angst vor Pferden und ohne Erfahrung!

Du musst nicht reiten können und darfst gern auf einem Pferd Platz nehmen, wenn du möchtest. 🙂
Meine Pferde sind es gewohnt, verlässlich mit Menschen umzugehen, die das erste Mal reiten und wenn du schon in einer Reitweise Erfahrung gesammelt hast, darfst du üben, loszulassen und dich tragen zu lassen.

Es sind auch Frauen dabei, die eher Respekt vor Pferden haben oder noch nie auf einer Weide waren.
Manche wollen in der Herde rennen, andere nur schauen.
Alles darf da sein und wir begleiten dich, wo immer du stehst.

Möchtest du gern an die Auszeit mit Pferden erinnert werden, dann trag dich gern hier für unseren Infobrief ein.

Zögere nicht, dich zu melden, wenn du Fragen hast, die wir nicht beantwortet haben.